Wie hoch ist Ihre Vorsorgelücke?


Aufgrund Ihres durchschnittlichen Jahreseinkommens (horizontale Achse) können Sie feststellen, welcher Prozentsatz Ihres Einkommens bei Erreichen des Pensionsalters durch die erste und die zweite Säule (AHV und Pensionskasse) abgedeckt sein werden (vertikale Achse). Der Grafik liegt der BVG-Mindestplan zugrunde.